Hilfe, wir werden alt!

Erschreckende Prognosen einer überalternden europäischen Gesellschaft kursieren schon länger durch die Medien. “Teures Europa der Greise” titelt zum Beispiel die Presse 2014. Immer wieder werden nun Bilder von zusammenbrechenden Pensionssystemen und unbezahlbaren Gesundheitskosten gemalt. Während Europa meist undifferenziert als große Einheit dargestellt wird, weisen die einzelnen Länder jedoch deutliche Unterschiede in ihren Altersstrukturen auf. Dies […]

Österreichs Tageszeitungen auf sozialen Medien 2017

A Year in Review Fast jede Tageszeitung Österreichs nutzt inzwischen soziale Medien, um ihre Inhalte zu bewerben. Mit 3,7 Millionen österreichischen Nutzern im Dezember 2017 (Quelle: statista) ist Facebook bei weitem das meistgenutzte – und somit fundamental für die Digitalisierung dieser Tageszeitungen. Wie schlugen sie sich aber im vergangenen Jahr? Und was zog medial in […]

Wohin fließt der ÖH-Beitrag?

Knapp 380.000 Studierende sind in Österreich an öffentlichen und privaten Hochschulen inskribiert. Jeder von ihnen zahlt pro Semester einen Beitrag an ihre gesetzlichen Vertretung: Der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft (ÖH). Wohin die Studierendenbeiträge nun fließen sollen, will die neue Regierung ändern. Das aktuelle Regierungsprogramm sieht vor, dass die ÖH ihre Mittel in der Höhe von 6.8 […]

Syllabus #ddj – Wintersemester 2016/17

 1. Termin (6.10.) – Best practice data driven journalism #ddj Geschichtlicher Abriss, Wurzeln in CAR Multimedia Storytelling Ende 1990er Berührungspunkte Open Data Bewegung Wichtige Player, globale Vernetzung Technische Rahmenbedingungen (Ablöse von Flash, nativer Browsersupport) Auswirkungen der Endgeräterevolution für Präsentation Te(Desktop, Tablet, Mobile…) Beispiele aus der internationalen Praxis 2. Termin (3.11.) – Getting the Data Verfügbarkeit von Daten […]

Wenn Mary Poppins nur wäre

Vor wenigen Tage wurde die Reform des Kinderbetreuungsgeldes „Kindergeld neu“  seitens des Familienministeriums in Begutachtung geschickt (der Standard berichtete). Anstelle des „Papa-Monates“ wird es nun „Familienzeit“ geben – Väter können somit direkt nach der Geburt ihres Kindes 31 Tage lang zu Hause bleiben und werden für diesen Zeitraum mit einer Pauschalsumme von 700 € abgegolten. […]

Arbeitsmarkt: ein Kommen und Gehen

Fast eine Million Menschen waren 2014 zumindest einmal arbeitslos – die meisten kürzer als sechs Monate Die Wirtschaft wächst nur langsam, trotzdem sind immer mehr Menschen in Beschäftigung, und gleichzeitig steigt die Zahl der Arbeitslosen. Hinter den monatlich veröffentlichten Zahlen steht ein extrem dynamisches Geschehen mit laufenden Ein- und Ausstiegen am Arbeitsmarkt. Im vergangenen Dezember […]

Die Bezirksvertretung in Rudolfsheim-Fünfhaus: Politik vor der Haustür und keiner schaut hin

Aus der Serie „Das Einmaleins der Wiener Bezirkspolitik“: Sind die Wiener Bezirksvertretungen reich, mächtig und – zumindest innerhalb der Bezirksgrenzen – berühmt? Wir versuchen diese Fragen anhand der offiziell verfügbaren statistischen Daten zu erörtern. Heute: Rudolfsheim-Fünfhaus – ist im armen Schmuddelkind-Bezirk die Wahl egal? Straßenbild in Rudolfsheim-Fünfhaus