Das Sterben der kleinen Kinos

Erneut muss eines der kleinen Kinos in Österreich schließen: Nach 107 Jahren war für das Bellaria-Kino in Wien am 17. Dezember endgültig Schluss. Der Betrieb hat sich wirtschaftlich nicht mehr gerechnet. Schuld daran sind aber nicht nur Netflix und Co.  Eines der ältesten Kinos in Wien hat am 17. Dezember 2019 zum letzten Mal aufgesperrt. […]

Das Vielfliegerland Österreich

Es gibt seit Jahren die Diskussion, ob der Flughafen Wien eine dritte Piste benötigt. Im Frühjahr hat das Höchstgericht schließlich den Bau der Piste genehmigt. Doch ist Österreich mit rund 8,8 Mio. Einwohnern wirklich ein Vielfliegerland? Wie populär ist Fliegen in Österreich überhaupt und wohin fliegt Herr und Frau Österreicher eigentlich am liebsten? Aktuelle Daten […]

Österreichs Abfallwirtschaft in 1.000 Worten

Wir produzieren täglich mehr Müll. Das zeigen nicht nur weltweit Bilder und Videos, besonders aber Daten aus der Abfallwirtschaft der letzten Jahre machen diese Aussage zu einer Tatsache. Bevölkerungszuwachs, Produktions- und Konsumsteigerung, wie auch die Begrifflichkeit der Wegwerfgesellschaft sind mit ein Grund für diese Entwicklung. Aussichtslos wirkt die Situation, kratzt man die Thematik nur oberflächlich […]

Wie gerecht ist unser Arbeitsmarkt?

Als eines der reichsten und modernsten Länder der Welt genießt Österreich ein sehr gutes Image. Eine Auseinandersetzung mit unserem Arbeitsmarkt hat aber ergeben, dass bei uns einiges nicht so gerecht ist, wie es scheint.

Popularität von Superheldenfilmen noch lange nicht im Endgame?!

Ein Beitrag von Mathias Frank und Rafael Gindl Ist es ein Vogel…. ist es ein Flugzeug… Nein, es sind Iron Man und Captain America, die auf den Rücken ihrer Avengers – Freunde uns Kinogehern mehr Geld aus den Taschen ziehen als jeder andere Film zuvor. Superheldenfilme erleben ein nie dagewesenes Hoch. Avengers: Endgame ist der […]

Stimmbeteiligung Eidgenösischer Volksabstimmungen

Jede zweite stimmberechtige Person in der Schweiz geht nicht abstimmen.   Direkte Demokratie Schweiz Die Schweiz wird gerne als Paradebeispiel genannt, wenn es um die direkte Demokratie geht. Es gibt pro Jahr vier Urnengänge mit mehreren Abstimmungsvorlagen. Nur schon die eidgenösischen Abstimmungsvorlagen machen 8-12 Vorlagen pro Jahr aus, mehr Vorlagen sind es wenn die kantonalen […]

Auf großem Fuß, dem Glück entgegen

Der Weg zum Glück führt über Gesundheit und einen guten Arbeitsplatz So fasste die OECD, die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), das Ergebnis ihres Better Life Index 2016 zusammen. Dabei mag diese Aussage von Seiten einer Organisation wie der OECD zunächst verwunderlich klingen. Immerhin lässt sich Glück schlecht messen und abgesehen davon, auch […]

Hilfe, wir werden alt!

Erschreckende Prognosen einer überalternden europäischen Gesellschaft kursieren schon länger durch die Medien. “Teures Europa der Greise” titelt zum Beispiel die Presse 2014. Immer wieder werden nun Bilder von zusammenbrechenden Pensionssystemen und unbezahlbaren Gesundheitskosten gemalt. Während Europa meist undifferenziert als große Einheit dargestellt wird, weisen die einzelnen Länder jedoch deutliche Unterschiede in ihren Altersstrukturen auf. Dies […]

Österreichs Tageszeitungen auf sozialen Medien 2017

A Year in Review Fast jede Tageszeitung Österreichs nutzt inzwischen soziale Medien, um ihre Inhalte zu bewerben. Mit 3,7 Millionen österreichischen Nutzern im Dezember 2017 (Quelle: statista) ist Facebook bei weitem das meistgenutzte – und somit fundamental für die Digitalisierung dieser Tageszeitungen. Wie schlugen sie sich aber im vergangenen Jahr? Und was zog medial in […]

Wohin fließt der ÖH-Beitrag?

Knapp 380.000 Studierende sind in Österreich an öffentlichen und privaten Hochschulen inskribiert. Jeder von ihnen zahlt pro Semester einen Beitrag an ihre gesetzlichen Vertretung: Der Österreichischen Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft (ÖH). Wohin die Studierendenbeiträge nun fließen sollen, will die neue Regierung ändern. Das aktuelle Regierungsprogramm sieht vor, dass die ÖH ihre Mittel in der Höhe von 6.8 […]